PDF zum Blättern erstellen mit dieser perfekten Freeware

PDF Blättern auf dem Laptop
, In: PDF Infos

Moderne Leser*innen vertrauen auf informative und gleichsam charmante anmutende Online Publikationen. Lange war ich auf der Suche nach einem Programm, mit dem man Blätter PDF kostenlos gestaltet kann. Eine professionelle Online Präsenz steht dabei im Vordergrund. Meine Kund*innen sollen sich von meiner Online Publikation angesprochen fühlen. Ein Magazin oder e-Paper zu erstellen muss man professionell und elegant abwickeln. Dabei möchte ich nicht zuerst einen Online Design Kurs absolvieren und mich stattdessen lieber auf mein Produkt und meine Kernkompetenzen konzentrieren. Des Weiteren ist es mir wichtig, eine kostengünstige Alternative zur Adobe Software zu finden, die man auch ohne Vorwissen bedienen kann. Bei meiner Suche wurde deutlich, dass es vielen Personen im geschäftlichen als auch im privaten Umfeld so geht wie mir. Die Suche nach einer eleganten Software Lösung gestaltete sich schwierig. Doch dann wurde ich fündig. Yumpu Publishing ist eine innovative Plattform im Bereich des Online Publishing.

Die Plattform ist zugänglich gestaltet, hoch professionell und noch dazu ist das PDF zum Blättern erstellen kostenlos! Yumpu Publishing verfügt über eine Vielzahl an Funktion, die man dank übersichtlichen Modellen individuell auf die Bedürfnisse abstimmen kann. Diese webbasierte Software wandelt die starren PDFs im Handumdrehen in hochwertige Online Publikationen um. Wie genau das aussehen kann und welche Tipps und Tricks es zu beachten gilt, habe ich für euch zusammengestellt.

PDF zum Blättern erstellen features der Yumpu Publishing Software

Optimierung einer langen PDF: Im Jahr 1993 revolutionierte Adobe den Markt der Dateiformate. Das Portable Document Format wurde geboren und die Probleme des plattformübergreifenden Austausches von Dokumenten war Geschichte. Die Möglichkeit, innovative und blätterbare PDF zu erstellen, wie sie uns heute im Online Publishing begegnen, folgte zu einem späteren Zeitpunkt.

In den ersten Adobe Software Versionen konnten einzelne Seiten zwar in ein PDF zusammengefügt werden, ein Online Magazin zu erstellen war jedoch noch nicht möglich. Im modernen Web Publishing ist es gängige Praxis mit der Software Adobe InDesign PDF zum Blättern zu erstellen. Als Alternative zu der Abonnement Struktur der Adobe Creative Suite bieten euch die Yumpu Publishing Software vielseitige Möglichkeiten, PDF zum Blättern kostenlos zu gestalten.

Lange PDF Dokumente mit viel Content bilden die Grundlage für das moderne Online Publishing. Ob in Fashion, Kultur oder Architektur, ein interaktives PDF-Beispiel lässt sich übergreifend in allen Themengebieten finden.

Yumpu Publishing findet eine elegante Lösung für die Optimierung dieser PDF Dokumente, indem die Software das Dokument aufbricht und einzeln indexiert. Die Dateien benötigen auf diese Weise weniger Speicherplatz. Außerdem erreichen gut indexierte PDFs ein höheres Ranking und sind in den Suchergebnissen von Google, Bing und anderen Suchmaschinen weit oben platziert. Viele Kund*innen und Leser*innen finden somit zum Katalog, zum Magazin oder zur Broschüre.

Funktionen der Software

Mit dem FREE Modell holt man sich eine 100% kostenlose Digital Publishing Software ins Haus. Die Freeware verfügt über eine Auswahl an praktischen und eleganten Funktionen. Diese kann man bei Bedarf mit den Funktionen der bezahlten Pläne ergänzen. Dabei ist besonders spannend, dass man keine Software im eigentlichen Sinne auf dem PC oder Mac installieren muss. Es handelt sich bei Yumpu Publishing vielmehr um eine Plattform.

Die Software unterstützt alle Geräte inklusive Smartphones, Laptops, Tablets und Desktops. Möchte man beispielsweise einen Online Katalog erstellen, werden die einzelnen Seiten indexiert und auf diese Weise für Suchmaschinen wie Google und Bing optimiert. Wenn man sich für ein Upgrade zu einem Premium Modell entscheidet, kann man ein Branding bzw. Markenlogo in das PDF einbetten.

Im Rahmen der verschiedenen Premium Modelle kann man ein PDF interaktiv machen und Audio, Fotos, Links oder Video in das PDF einbinden. Einen Blätterkatalog zu erstellen, geht über das reine Design hinaus: Das Einbinden auf Webseite, Blog, Social Media oder im Online Shop kann auf der Yumpu Publishing Plattform elegant und effizient umgesetzt werden.

Gute Gründe, um ein interaktives PDF zu erstellen

Blätterbare PDF mit Yumpu Publishing zu kreieren, ist im Grunde die Weiterwicklung des statischen PDF. Ob man eine PDF-Broschüre zum Blättern erstellen möchte oder es gewohnt ist, für den Blätterkatalog erstellen Adobe zu nutzen, modernes Web Publishing hat so viel mehr zu bieten als das simple zusammenfassen von Text und Bild. Dabei fällt auf: PDF blättern ist kostenlos. Jedoch das Blätter PDF in InDesign zu gestalten ist es nicht.

Eine interaktive PDF zu erstellen als Teil des Online Publishing Konzepts bedeutet, dass ein blätterbares PDF in HTML5 Webseiten eingebunden werden kann. Ohne Vorkenntnisse platziert man auf diesem Weg Bildanimationen zum Content und zu Produkten als Teil des PDF zum Blättern auf verschiedenen Online Kanälen.

Eine PDF zum Blättern erstellen mit Adobe Software, wie etwa InDesign erfordert professionelle Vorkenntnisse und ist zudem in der Regel mit hohen Kosten verbunden. Die Yumpu Publishing Plattform schafft hier neue Möglichkeiten, denn eine blätterbare PDF zu erstellen ist kostenlos. Die Verbreitung des Online Magazins, einer Zeitschrift oder einer Broschüre auf Social Media und in einem Online Shop kann man auf direktem Wege vorantreiben.

Blätter PDF erstellen — eine Schritt-für-Schritt Anleitung

1. Bereitstellung des Content

Bevor man mit der Erstellung eines blätterbaren Katalogs oder Magazins beginnt, sollte man den Inhalt bereits in einer statischen PDF zusammengefasst haben. Man erhält bei der Zusammenstellung von Texten und Bildern ein statisches PDF Dokument, durch das man ganz klassisch hindurch scrollen kann.

2. Kostenlos registrieren

Mit dem statischen PDF in der Tasche kann man sich dann ganz einfach und kostenlos registrieren. Der Vorgang ist komplett kostenlos. Nach Belieben kann man den Zugang mit einer E-Mail Adresse oder dem Facebook-, Twitter- oder Google-Konto einrichten.

3. E-Mail bestätigen

Abhängig davon, welche Zugangsoption man wählt, muss man in diesem Schritt die Daten bestätigen.

4. Statisches PDF hochladen

Nun kann das bereits erstellte PDF Dokument hochgeladen werden. Diesen Schritt kann man direkt per Drag-and-Drop vom PC, Laptop, Android Smartphone, iPhone, iPad oder Android Tablet durchführen.

5. Die Plattform verarbeitet den Content

Nun bereitet Yumpu Publishing die Inhalte für die weitere Verarbeitung vor. Abhängig vom Umfang und der Dateigröße kann dieser Prozess ein paar Minuten in Anspruch nehmen. Sobald der Content vollständig hochgeladen ist, ist er in einer Cloud gespeichert.

6. Ein blätterbares PDF zu erstellen ist kostenlos

In diesem Schritt erzeugt Yumpu Publishing direkt den Online Katalog. Beinhaltet ist nicht nur das blätterbare PDF sondern auch die HTML Datei zum reibungslosen Einbinden in moderne Online Umgebungen. Das PDF automatisch zu blättern und Links direkt zum Online Shop zu setzen ist fortan kein Problem mehr!

7. Optional: Suchmaschinen Optimierung

Um ein gutes Ranking sowohl der Online Publikation als auch der Produkte zu gewährleisten, lohnt es sich, Titel, Beschreibung und Tags anzulegen. Die Seiten werden indexiert und sind zusätzlich Suchmaschinen-optimiert.

PDF zum Blättern erstellen

Vorteile des FREE-Plans: Suchmaschinen wie Google oder Bing können eine PDF als HTML Datei einfach und direkter crawlen und rendern, da das Datenvolumen kleiner ist. Als Resultat werden die Seiten unmittelbarer indexiert, weshalb wiederum PDF Dokumente zum Blättern ein höheres Ranking in den Suchmaschinen Resultaten erreichen. Der Seiten-Lade-Prozess wird optimiert, ohne dass der Content an Bildschärfe verliert. Dabei ist es egal, ob man auf einem Tablet, einem iPhone oder einem Desktop unterwegs ist.

Mit Yumpu Publishing lassen sich PDF-Dokumente zum Blättern erstellen, die auf allen möglichen Endgeräten abrufbar sind. Grundsätzlich kann ein PDF-Dokument zum Blättern in Echtzeit durchsucht werden, während sich einzelne Textabschnitte problemlos selektieren lassen. Ob man dabei den Single-Page oder Double-Page View Modus verwendet, ist jedem selbst überlassen. 

Im Allgemeinen ist zudem festzuhalten, dass HTML Dateien sehr stabil sind. Ein vergleichsweise kleine Dateigröße hat zur Folge, dass Seiten schnell gerendert und in voller Auflösung dargestellt werden können. So ist das Teilen auf euren Social Media Kanälen problemlos durchführbar. Mit der Software erstellte blätterbare Online Publikationen sind weltweit zugänglich. Man kann es in 70 Sprachen veröffentlichen. Bei Fragen zur Plattform und den verfügbaren Plänen steht einem auch ein Help Center rund um die Uhr zur Verfügung.

Zusätzliche Vorteile der Premium Modelle

Die Vielzahl an Vorzügen des FREE-Plans lassen sich wunderbar mit den Elementen der Premium Modelle erweitern. So wird im Rahmen der Premium Modelle die Werbung entfernt. Dies spiegelt sich auch in der werbefreien Einbindung in Webseiten, Blogs und Social Media wider. Ihr könnt dem Online Magazin außerdem ein Branding hinzufügen und die Ansichten der blätterbaren PDF-Dokumente in HD Qualität genießen.

Es ist möglich, blätterbare PDF-Dokumente per passwortgeschütztem Link zu teilen oder einzelne Seiten als Leseprobe freizugeben. Verlinkungen innerhalb der Magazins kann man durch das Einbetten interaktiver Elemente, wie etwa Video, Audio und weiterführende Links ergänzen.

Die volle Kontrolle über Social Sharing und PDF Download: Beides kann aktiviert bzw. deaktiviert werden. Zu guter Letzt wird mit ausgewählten Premium Modellen die Möglichkeit geboten, auf Google Analytics zuzugreifen. So kann man Webseiten, Inhalte und Online Publikationen optimieren und die Kundenbindung und Gewinnung steigern.

Premium Modelle: Grundlegend ist Yumpu Publishing kostenlos. Wenn man die Funktionen der Freeware erweitern möchte, lohnt sich mitunter der Blick auf die einzelnen Premium Modelle.

adFree-Plan: Mit dem adFree-Plan kann man blätterbare Online-Kataloge erstellen, die man komplett werbefrei in Webseiten und Blogs integrieren kann. Prospekte online blättern wird ergänzt durch die direkte Verlinkung zum Online Shop und die Integration multimedialer Video und Audio Elemente. Täglich kann man bis zu fünf Magazine hochladen. Der Hotspot Editor ermöglicht es, Video und Audio einzubinden und so nicht nur Informationen sondern auch Emotionen zu vermitteln. Auf Wunsch kann man im adFree-Plan das Yumpu Logo ausblenden. Stattdessen erstrahlt euer hauseigenes Branding an geeigneter Stelle. Google Analytics wertet den Erfolg des Contents aus. Die PDF wird in eine HTML-Datei umgewandelt und ist in Suchmaschinen so besser auffindbar.

WEBKiosk-Plan: Mit dem WEBKiosk-Plan erstellt man einen eigenen Online Kiosk, in dem bis zu 100 Magazine Platz finden. Die Vorzüge des adFree-Plans kann man durch eine eigene unabhängige Subdomain für die Magazine ergänzen. Im bewährten Editor kann man Gestaltungselement bequem per Drag-and-Drop bewegen und platzieren. Was besondere Designwünsche betrifft, kann man diese per HTML Code zusätzlich in die CSS Styles schreiben. Zudem stehen in den Online Publikationen Werbeplätze zur Verfügung, welche man interessierten Unternehmen anbieten kann.

APPKiosk-Plan: Mit dem APPKiosk-Plan stellt man Online Publikationen in einer eigenen App zur Verfügung. Diese ist sowohl mit iOS- als auch mit Android-Geräten kompatibel. So handelt es sich bei diesem Premium Modell um eine elegante Komplettlösung für moderne Publishing Ansprüche. Die Anzahl an Magazinen, die unter dem Corporate Design des eigenen Unternehmens angeboten werden können, ist unbegrenzt. Im App Store und Google Play Store erscheint die App unter dem eigenen Branding, wobei Yumpu Publishing die App-Einreichung für einen abwickelt.

PROKiosk-Plan: Der PROKiosk-Plan ist die ultimative Komplettlösung für höchste Publishing Ansprüche. Zusätzlich zu den im APPKiosk-Plan enthaltenen Funktionen kann man den Umsatz durch In-App Verkäufe steigern. Es stehen einem eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Verfügung, individuelle Apps für die Magazine zu gestalten. Kunden wissen es zu schätzen, nicht mit einem unspezifischen Angebot an Inhalten konfrontiert zu werden. Inhalte kann man im PROKiosk-Plan gezielt bereitstellen, indem man sie mit Tags versieht und nur für bestimmte Benutzergruppen sichtbar macht.

Über Yumpu Publishing

Als kostenlose digitale Plattform simuliert Yumpu Publishing die Erfahrung des Lesens von Print-Publikationen wie etwa Magazinen, Zeitschriften, Katalogen, Broschüren und Flipbooks. Millionen von aktiven Leser*innen präsentiert Yumpu Publishing ein umfangreiches Publikationsangebot in Sachen Mode, Kultur, Kunst und hyperlokalen Inhalten. Es handelt sich um einen digitalen Kiosk bzw. eine digitale Verlagsplattform, ergänzt durch die Möglichkeit, interaktive und multimediale PDFs zu erstellen.

Die Plattform wird bereits von unabhängigen und namhaften Online-Verlagen genutzt. Durch das Hochladen eines statischen PDF-Dokuments zeigt Yumpu Publishing die Publikation online und blätterbar in einem eleganten digitalen Format an. Ein blätterbares PDF zu kreieren ist kostenlos, so dass sich die Software auch für kleine Auflagen eignet. Die erstellten Blätter PDFs kann man auf den gängigen Endgeräten, inkl. Desktop, Laptop, Tablet und Smartphone, lesen.

Fazit

In wenigen Schritten kann man sich auf Yumpu Publishing anmelden und die Freeware einmal ausprobieren. Mit der benutzerfreundlichen Software ist die Gestaltung einer Publikation kostenlos und unkompliziert. Auch ohne Vorwissen kann man die Software nutzen, um elegante Lösungen für mehrseitige PDF-Dokumente, wie Online Magazine und Kataloge zu finden.

Besonders ist die grundlegende Option, sperrige PDFs in kompakte PDF und HTML Dateien umzuwandeln, um sie so den Suchmaschinen zugänglicher zu machen. Eure Produkte sowie auf direktem Wege euer Content wird auf diese Weise wunderbar und effizient optimiert.

Die Software ist komplett online zu bedienen und kreiert automatisch professionelle Online Publikation. Auf Wunsch kann man diese Funktionen der Freeware mit weiteren schicken Elementen im Rahmen der Premium Modelle ergänzen. Interaktive PDFs gewährleisten fließende Übergänge zu Social-Media-Kanälen, Blog Artikeln, Webseiten oder Online Shops. Ein interaktives PDF erstellen mit Video und Audio Integrationen werten den informativen Wert der Publikation emotional auf. Als Fazit lässt sich also festhalten: Die Yumpu Publishing Software mit ihrer Vielzahl an möglichen Publishing Funktionen durch und durch empfehlenswert!

The following two tabs change content below.

Gaby Marte

Hi, mein Name ist Gaby und es ist schön, dass du mein Blog gefunden hast. Ich arbeite in Hamburg als Freelancerin in der Digital Branche. Wenn du irgendwelche Fragen oder Anregungen hast, dann kannst du dich gerne bei mir melden!
Share

0 Comments for : PDF zum Blättern erstellen mit dieser perfekten Freeware

There are no comments published yet.

Leave a Comment